Freitag, 30. Mai 2014

Wie geht es weiter bei Knabberchen?

Hallo,

hier ist Nicole. 

Viele von euch stellen sich die Frage, wie es nun weitergeht. . 

Im Detail steht dies auch noch nicht genau fest. Da Samuel Hauptdemonstrator ist, bleibt das Unternehmen "Knabberchen" erst einmal bestehen.  

In Absprache und Abstimmung mit Samuel und Stampin Up  würde ich zunächst einige Aufgaben, das Geschäft "Stampin Up" bzw. "Knabberchens-Stempelblog" betreffend kommissarisch übernehmen.

Dies bedeutet, daß ich vorrübergehend Anfragen und Bestellungen übernehmen würde und diese in Nadines bzw. Samuels Namen tätige.  Alles andere würde sich (z.B. bei Überweisungen) erst mal nicht ändern.

Dies soll Samuel Zeit verschaffen, sich "einzuarbeiten", einen Überblick zu verschaffen und alle möglichen Optionen abzuwägen um eine fundierte Entscheidung zu treffen.
Für euch bedeutet dies im konkreten Fall, daß ich erst mal euer Ansprechpartner bin. Gebt Samuel bitte die Zeit, sich mit dem "Thema" zu beschäftigen und sich einzuarbeiten. 
Dies soll lediglich ein Angebot sein. Die Entscheidung obliegt letztendlich jedem von euch selbst. Ihr würdet Samuel und die Kinder damit aber vorerst noch unterstützen.

Ich nehme gerne etwaige Bestellungen entgegen:


Nicole Brinkrode 
Lavendelweg 22 
33129 Delbrück-Westenholz 

02944-1558 
0170-2724991 

nicole.brinkrode@freenet.de 
www.westenholzer-kreativkeller.blogspot.de


  
Leider ist  es mir / uns nicht möglich, jeden einzelnen persönlich zu kontaktieren, da dies sehr umfangreich wäre. Gerne darf mich aber jeder anrufen, anschreiben oder wie auch immer Kontakt aufnehmen, sollten noch Fragen bestehen.

Ich würde euch sofort informieren, sobald es neue Informationen gibt, wie es zukünftig weitergeht.

Bis dahin werde ich sowohl über meinen Blog, als auch per E-Mail über Aktionen und Angebote von Stampin Up informieren. Denkt hier auch an die heute erscheindende Ausverkaufsliste, die ihr auf meinem Blog findet. 


Wir hoffen auf euer Verständnis!


Außerdem möchte ich noch kurz etwas zu dem Erinnerungsbuch sagen: Viele fragen, wie lange ich einsammel: 

Ich habe bewusst kein Datum festgelegt. Ich möchte jedem / jeder Gelegenheit und Zeit zu geben, diese Seite ganz individuell zu gestalten. Auch habe ich bewusst nur das Format vorgegen um eine Bindung und Sammlung einfacher zu machen. Schreibt oder gestaltet (auf) diese(r) Seite, was und wie ihr wollt. Eine Erinnerung oder einfach nur ein Rezept. Was auch immer euch einfällt. Ich hoffe so kommt ein ganz tolles und einmaliges Buch für die Familie zusammen.


Lieben Gruss

Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar posten