Montag, 5. November 2012

Die versprochene Anleitung zu dieser Karte






 


Seid Ihr bereit?
Los gehts...
 
Ihr braucht einen halben bei 10,5cm in der Länge geteilten A4 Farbkarton und falzt ihn bei den unten eingezeichneten Maßen... 3" - 6 1/8 " - 9 2/8"abgeschnitten wird bei 9 9/8"
...nachdem ich das Kärtchen geknickt habt macht ihr in die Seiten Kerben in denen später die Folie geführt wird- es geht auch aber auch ohne, falls ihr den Stanzer nicht habt
Zusätzlich braucht ihr zwei gleich große Kartons mit den Maßen 7x10cm, sie werden das Innenleben unseres Projekts ...

   
...und etwas Folie, ich benutze gern meine Kartenhüllen, aber es geht auch Folie wie sie z.B. um Mercischockoladen geklebt ist...
Schneidet sie in  schmale Streifen, einer davon wird um den Teil unseres Kartons geklebt, der die eingestanzten Kerben hat und später das Mittelteil bildet
Wichtig!!!  NICHT auf dem Karton festkleben, es muss sich bewegen lassen


...sorry für das unschafte Bild....befestigt auf derFolie nun Klebestreifen einen für Vorn und einen für Hinten. Sie müssen jeweils an der gegenüberliegenen Seite kleben und dürfen nicht den Karton festkleben
bestempelt zuerst eure Innenkarten....dann werden diese Mithilfe der Klebestreifen geklebt. Die vordere Karte /Klebestreifen vorn Links...diese Karte soll nach rechts gezogen werden können,
bitte nicht mit dem unteren farbigen Karton verbinden!
die Hintere wird (mit dem Stempelmotiv nach innen) von hinten auf die Folie geklebt / Klebestreifen Hintern Rechts!
 
Der Wow-Effekt dieser Karte ist, dass wenn man Rechts am Tag zieht, wird die Folie zur Seite gezogen und auf der Rückseite schiet sich dann die andere Karte automatisch raus
...wenns funktionier, könnt ihr die Lasche zukleben
 
Nun muss noch die Vorederseite getaltet werden,
Dieses Projekt ist eine Herausforderung, aber ich werdet mit einer ganz besonderen Karte belohnt, die eure Freunde überraschen wird
Ich hoffe das war verständlich, bei Fragen mailt mir
 
Eure Nadine



   

Kommentare:

  1. Mensch Nadine,
    vielen, vielen lieben Dank für die Mühe die Du dir gemacht hast!!!
    GLG
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine,

    Deine Ziehkarte ist genial. Ich habe mal Ziehverpackungen gemacht - ein Wahnsinn von Aufwand.
    Die Erklärung dazu ist auch super.

    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen