Samstag, 25. Januar 2014

Glutrote Blumen...

...schmücken meine Geburtstagskarte

 die Karte ist so ausgeschnitten, dass man sie aufstellen kann
kombiniert habe ich einfach Savanne und einige Glitzersteinchen geben der Karte ihren Pepp



 weil die Karte eine etwas ungewöhnliches Größe hat, habe ich den Umschlag kurzerhand selbst aus Transparentkarton gebastelt, die Karte schimmert dann hindurch

Die Seiten des Umschlags habe ich mit Washitape verklebt

Nun möchte ich noch eine Karte zeigen, die mit der Coloriertechnik gemacht wurde, leider sind die etwas Bilder unscharf, aber die Karte ist bei mir schon wieder ausgezogen ;-)
 Ich finde die Mohnblume leutet einem richtig entgegen. Ich habe sie mit "Staz on" auf Aquarellpapier gestempelt, was den Vorteil hat, das bei dieser wasserfesten Tinte, die Kontouren nicht mehr verlaufen, wenn ich mit dem Wassertankpinsel male.
Dann habe ich unsere Marker und den Wassertankpinseln zum Vermalen genutzt.
 Um den Drei-D- Effekt hin zu bekommen, habe ich eine zweite Blume gemalt und nur einige Blütenblätter ausgeschnitten. Diese habe ich dann mit einem Klebepunkt auf die andere Blüte gesetzt.
Ich finde es wirkt fast echt, daher wollte ich euch die Bilder nicht vorenthalten
 
Das wars mal wieder von mir
ich wünsche euch ein schönes WE
Eure Nadine

Kommentare:

  1. Hallo Nadine,
    die Idee , die Seiten des Umschlag´s einfach mit Washitape zu verkleben find ich super.Werd ich bei Gelegenheit sicher auch mal machen.
    Freu mich schon auf deinen Workshop.
    Lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadine,

    tolle Karten hast Du gemacht. Der 3D-Effekt ist Dir toll gelungen und die Kombination Savanne-Glutrot sieht toll aus, das muss ich doch gleich mal nachmachen.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadine,
    deine Blümchenkarte samt transparenten Umschlag gefällt mir sehr. Total schön!
    Liebe Grüße Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Die 1. Blümchenkarte ist ein Knaller!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen