Montag, 2. Juli 2012

Romantisch...

Ich muss zugeben mit dem Set "Nostagisch gerahmt" konnte ich bisher noch nicht so viel anfangen, aber neulich habe ich im Demoforum eine ähnliche Karte gesehen und fand das ganz nett:-)
Meine ist allerdings nicht so bunt ...
(Leider ist die Karte zimlich schwer geworden, es ist also mehr was als Schachteldeckel oder so.)
Die Röschen sind aus ausgestanzten Kreisen.
Es wird eine Spirale hineingeschnitten und das Ganze dann erst auf einem Schaschlikspieß von außen nach innen aufgedreht und die Enden dann mit Gluedots verklebt, zum Schluss kommt noch eine Perle in die Mitte.
Ist Papier nicht ein absolut fazinierender Rohstoff?
Den Schwung in dem Banner bekommt man hin, wenn man den Streifen über ein Falzbein zieht, ähnlich wie das Kräuseln von Geschenkband

Ich hoffe ich habe euch zu neuen Versuchen rund um Papier angestiftet ;-)
LG
Nadine

Kommentare:

  1. Hallo Nadine,

    das ist eine super tolle Idee. Die 3D-Röschen hast Du fantastisch hingekriegt. Und auf dem Etikett wirken sie einfach genial.

    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen